HanseMerkur

Die HanseMerkur schneidet nicht nur bei Stiftung Warentest mit "sehr gut" ab, sondern bietet rundherum hervorragende Leistungen. Sie sollten allerdings recht gesund sein, um das Privileg zu erhalten, in diesen Tarif aufgenommen zu werden. 

Preisübersicht: Tarif Komfort - der Rundum-Schutz - unser Testsieger

500 €

1.000 €

1.500 €

2.000 €

40 Jahre

9,00

18,00

27,00

36,00

45 Jahre

11,53

23,07

34,60

46,13

50 Jahre

14,77

29,53

44,30

59,07

55 Jahre

18,95

37,90

56,85

75,80

60 Jahre

24,58

49,17

73,75

98,33

Erweiterungsmöglichkeiten der privaten Pflegeversicherung

Neben der oberhalb vorgestellten Variante "Pflege Komfort" wird noch der Tarif "Pflege Exklusiv" angeboten. Diese private Pflegeversicherung bietet zusätzlich Einmalzahlungen im Falle von Demenz und direkt nach Eintritt des Pflegefalls sowie eine Beitragsbefreiung im Pflegefall.
Nach unserer Auffassung sind dies "Nebenleistungen", die nicht unbedingt erforderlich sind. Sollte bei Ihnen noch finanzieller Spielraum bestehen, dann empfehlen wir eher darüber nachzudenken, das Tagegeld höher abzusichern

Preisübersicht: Tarif Exklusiv - mit dem Leistungsplus

(inkl. Beitragsbefreiung im Pflegefall, sowie Sofortzahlung und Demenzzahlung, Zahlweise: monatlich)

500 €

1.000 €

1.500 €

2.000 €

40 Jahre

22,18

31,18

40,18

49,18

45 Jahre

27,56

39,10

50,63

62,16

50 Jahre

34,42

49,18

63,95

78,72

55 Jahre

43,33

62,28

81,23

100,18

60 Jahre

55,33

79,92

104,50

129,08

W. Bauer

Senior-Manager aus Dortmund

Ich habe mich nach langer Recherche für die HanseMerkur entschieden, weil sie bei Stiftung Warentest mit "sehr gut" bewertet wurde. Sie hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

"Mir passiert schon nichts ..."

Das wünschen wir Ihnen - doch statistisch gesehen trifft es mehr als jede zweite Person!

Auszug aus den Gesundheitsfragen

Bei der HanseMerkur wird Ihr Gesundheitszustand genau unter die Lupe genommen. Daher sollten Sie diese private Pflegeversicherung nur wählen, wenn Sie gesund sind und in den letzten 5 Jahren gesund waren. Hier ein Auszug mit den wesentlichen Fragen:

  • Größe und Gewicht
  • Bestehen und/oder bestanden in den letzten 3 Jahren Beschwerden, Krankheiten (...)
  • Wurden in den letzten 3 Jahren Behandlungen/Untersuchungen von Ärzten und/oder Angehörigen anderer Heilberufe (z. B. Zahnarzt, Heilpraktiker) durchgeführt (...)
  • Sind Behandlungen oder Untersuchungen für die Zukunft angeraten?
  • Erfolgt derzeit oder erfolgte in der Vergangenheit ein regelmäßiger Konsum von Drogen, Medikamenten oder Alkohol?
  • Wurden in den letzten 5 Jahren Behandlungen in Krankenhäusern, Kureinrichtungen und/oder von Psychotherapeuten/Psychologen durchgeführt?
  • Sind Behandlungen in Krankenhäusern, Kureinrichtungen und/oder von Psychotherapeuten/Psychologen für die Zukunft angeraten?
  • Bestehen und/oder bestanden behördlich anerkannte gesundheitliche Schäden? (Berufskrankheiten etc.)

Besonderheiten der HanseMerkur

Die private Pflegezusatzversicherung der HanseMerkur kann NUR von gesetzlich Krankenversicherten genutzt werden. 

  • Bei Fragen oder wenn wir Ihnen bei der Buchung helfen sollen, dann rufen Sie uns bitte an:

Tel.: 0931 - 460 59 49 (zum Ortstarif)

© 2008 - 2018 Thomas Göpffarth